Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

News

  • Elektrotechnisches Kolloquium
    Das nächste Elektrotechnische Kolloquium findet am 6.11.2020 online statt. [more]
  • Elektrotechnisches Kolloquium
    Das nächste Elektrotechnische Kolloquium findet am 6.11.2020 online statt. [more]
  • Elektrotechnisches Kolloquium
    Das nächste Elektrotechnische Kolloquium findet am 4.11.2020 online statt. [more]
  • Elektrotechnisches Kolloquium
    Das nächste Elektrotechnische Kolloquium findet am 28.10.2020 online statt. [more]
  • Bergische Messerproduktion soll intelligenter und umweltschonender werden
    Die Bergische Messerproduktion steht im Fokus des Forschungsprojekts „Knowledge Discovery“, das der... [more]
go to Archive ->

Bergische Messerproduktion soll intelligenter und umweltschonender werden

Die Bergische Messerproduktion steht im Fokus des Forschungsprojekts „Knowledge Discovery“, das der Lehrstuhl für Automatisierungstechnik/Informatik der Bergischen Universität unter Leitung von Prof. Dr. Dietmar Tutsch gemeinsam mit Wissenschaftler*innen der Uni Bochum und den beiden Industriepartnerinnen TKM GmbH Remscheid und der Heinz Berger Maschinenfabrik durchführt.

Ziel ist es, die Fertigungsverfahren für die Messerherstellung zu optimieren und intelligenter zu gestalten, um beispielsweise Produktionsfehler früher zu erkennen und damit im Sinne der Umwelt Energie und Ressourcen zu sparen. Vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen erhält die Uni Wuppertal für drei Jahre eine Förderung in Höhe von 370.000 Euro.

Die vollständige Presse mitteilung können Sie hier

https://www.presse.uni-wuppertal.de/de/medieninformationen/2020/09/22/32621-bergische-messerproduktion-soll-intelligenter-und-umweltschonender-werden/

einsehen.