Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Select language

News

  • Wuppertaler Lehrstuhl koordiniert ab 2021 neues DFG-Schwerpunktprogramm
    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet 14 neue Schwerpunktprogramme (SPP) für das Jahr... [more]
  • Anmeldezeitraum SS2020
    Der Anmeldezeitraum für Prüfungen im Sommersemester 2020 ist vom   27.05. – 21.06.2020   Nach... [more]
  • The University of Wuppertal joins the EU-Project ORIGENAL
    The University of Wuppertal becomes a new partner in the EU FET-Open Project ORIGENAL, which is... [more]
  • Neues DFG Projekt: „Analyse mathematischer Ausdrücke zur Erkennung verschleierter wissenschaftlicher Plagiate“
    Mit 633,000 Euro fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ein gemeinschaftliches,... [more]
  • Wie viele Elektrofahrzeuge hält das Stromnetz aus?
    Bislang werden rund 0,5 % aller zugelassenen PKW elektrisch betrieben. Studien gehen jedoch davon... [more]
go to Archive ->

Startschuss für das Klimaschutzprojekt „SektorPlan“

Seit Dezember 2019 arbeiten Wissenschaftler*innen der Bergischen Universität daran, sektorenübergreifende Planungs- und Betriebskonzepte für Strom-, Gas- und Wärmenetze zu entwickeln.

Im Rahmen des Forschungsvorhabens „SektorPlan“ kooperiert der Lehrstuhl für Elektrische Energieversorgungstechnik unter Leitung von Prof. Dr. Markus Zdrallek mit sieben Netzbetreibern aus der Region sowie dem Büro für Energiewirtschaft und technische Planung (BET) GmbH.

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier einsehen.