Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

News

  • Von der Idee zur Umsetzung: Integrierter Elektroantrieb geht aus der Universität in die Industrialisierung
    Ein neues, integriertes Antriebssystem für Elektro- und Hybridfahrzeuge schafft aussichtsreiche... [more]
  • Elektrotechnisches Kolloquium
    Das nächste Elektrotechnische Kolloquium findet am 29.05.2019 im Seminarraum FE 00.01 statt. [more]
  • DFG fördert Forschung zu Energiekabelsystemen
    In einem Projekt von Prof. Dr. Markus Clemens (Lehrstuhl für Theoretische Elektrotechnik) werden die... [more]
  • Anmeldezeitraum für Prüfungen im Sommersemester 2019
    [more]
  • Wuppertaler Forscher entwickeln Lösungen für die sechste Mobilfunkgeneration
    Big Data, Internet of Things (IoT), Industrie 4.0 – die Gesellschaft der Zukunft wird zunehmend von... [more]
go to Archive ->

Neues Kompetenzzentrum an der Bergischen Universität

Forscher erhalten zwei Millionen Euro Förderung. Es geht um die Zustandsbewertung der Netze im Rahmen der Energiewende.

Ein Wuppertaler Forscherteam unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Markus Zdrallek, Lehrstuhl für Elektrische Energieversorgungstechnik an der Bergischen Universität, hat vom Land Nordrhein-Westfalen die Förderzusage für den Aufbau des „NRW Kompetenzzentrums Zustandsbewertung“ bekommen.

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier einsehen.