Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Neues Interdisziplinäres Zentrum Mobility and Energy
    Die Verkehrswende und die dafür notwendige verlässliche Versorgung mit regenerativen Energien... [mehr]
  • ERC Advanced Grant für Prof. Ullrich Pfeiffer: Förderung für Projekt DIRECTS
    Als erster Wissenschaftler der Bergischen Universität Wuppertal erhält Prof. Dr. Ullrich Pfeiffer,... [mehr]
  • Neue Prüfungsordnungen veröffentlicht
    In den Studiengängen der Elektrotechnik und denen des Wirtschaftsingenieurwesens sind neuen... [mehr]
  • Neuer Studiengang Informatik
    Ab Wintersemester 2018/19 werden neue Studiengänge für Informatik angeboten [mehr]
  • Wuppertaler Primärtechnik „zum Anfassen“
    Am 11. August besichtigten zahlreiche interessierte Studierende der Fakultät für Elektrotechnik,... [mehr]
zum Archiv ->

Hybridsemester

Liebe Studierende,

die Corona-Pandemie bestimmt nach wie vor unseren Alltag. Nach dem rein digitalen Sommersemester 2020 und dem im Dezember abgebrochenen hybriden Wintersemester 2020/21 versuchen wir nun das Sommersemester 2021 von vornherein flexibel zu gestalten. Ein solches flexibles Hybridsemester umfasst

  • Veranstaltungen im Uni@Home-Modus, d.h. Online-Veranstaltungen, wo dies notwendig ist oder angemessen scheint, sowie
  • ausgewählte Präsenzveranstaltungen unter der Einhaltung eines strengen Hygienekonzeptes und einer Teststrategie.

Wir starten im April zunächst rein digital. Je nach Verlauf der Pandemie werden einzelne Veranstaltungen im Laufe des Semesters möglicherweise wieder in Präsenz stattfinden können. Auf Grund der sich derzeit rasch entwickelnden Lage ändert sich die Planungen leider immer mal wieder. Aktuelle Informationen zu den individuellen Veranstaltungen sind jederzeit auf den zugehörigen Moodle-Kursseiten oder auf den Webseiten der Dozierenden zu finden.

Sehr wichtig: Bitte melden Sie sich für jede belegte Veranstaltung im jeweiligen Moodle-Kurs an. Dort werden alle aktuellen Informationen mit Ihnen geteilt. Darüber hinaus dient der Überblick über die Interessenten auch der Planung der Dozierenden für eventuelle Präsenzveranstaltungen.

Wir sind um möglichst große Planungssicherheit bemüht. Einen Überblick über das universitätsweite Vorgehen gibt die Videoansprache unseres Rektors.

Spezielle Informationen für Erstsemester der Fakultät 6

Allgemeine Informationen und FAQs der Bergischen Universität zum Thema

 

QSL-Team

Allgemein

/

Dürfen Studierende die Gebäude der Universität betreten?

Derzeit haben Studierende keinen Zugang zu den Gebäuden der Universität. Bitte kontaktieren Sie mögliche universitäre Ansprechpartner per Mail oder rufen Sie sie an.

Gibt es eine Maskenpflicht?

Ja. In allen Gebäuden der Universität herrscht eine Pflicht zum Tragen einer Mund- und Nasenmaske. Es wird darüber hinaus dringend empfohlen, diese Maske auch auf dem restlichen Gelände der Universität zu tragen.

Muss eine sog. medizinische Maske getragen werden?

Das Tragen einer medizinischen Maske wird dringend empfohlen, da die sog. Alltagsmasken insbesondere bzgl. des Aerosolausstoßes nur geringfügig wirksam sind. Unter einer medizinischen Maske versteht man eine FFP2- (oder äquivalent KN95 etc.) oder OP-Maske. Bei der Teilnahme an Lehrveranstaltungen in Präsenz besteht sogar eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken.

Uni@Home

/

Wie erfolgt die Teilnahme an einer Veranstaltung im Rahmen von Uni@Home?
  1. Suchen Sie die entsprechende Veranstaltung in StudiLöwe
  2. Sollte die Veranstaltung "belegpflichtig" sein, belegen sie den gewünschten Kurs.
  3. Die Beschreibung der Lehrveranstaltung im Vorlesungsverzeichnis in StudiLöwe enthält einen Link zu diesem Kurs auf der Lernplattform Moodle. Alternativ können Sie auch direkt auf Moodle nach diesem Kurs suchen und sich einschreiben.
  4. Alle wesentlichen Informationen werden von den Dozierenden der Veranstaltung auf der Lernplattform Moodle rechtzeitig bereitgestellt.
Wie bekomme ich den Einschreibeschlüssel für einen Moodle-Kurs?

Falls auf Moodle ein Einschreibeschlüssel verlangt wird, kann dieser meist der Beschreibung der zugehörigen Veranstaltung auf StudiLöwe entnommen werden.

Andernfalls kann ein Blick auf die Homepage des jeweiligen Lehrstuhls hilfreich sein.