Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Grüne Energie für das Internet der Dinge: Neues EU-Projekt „FOXES“ bewilligt
    Das Internet der Dinge (engl. Internet of Things, kurz IoT) gilt als Schlüsseltechnologie für... [mehr]
  • Wuppertaler Lehrstuhl koordiniert ab 2021 neues DFG-Schwerpunktprogramm
    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet 14 neue Schwerpunktprogramme (SPP) für das Jahr... [mehr]
  • Anmeldezeitraum SS2020
    Der Anmeldezeitraum für Prüfungen im Sommersemester 2020 ist vom   27.05. – 21.06.2020   Nach... [mehr]
  • Neuer Studiengang Informatik
    Ab Wintersemester 2018/19 werden neue Studiengänge für Informatik angeboten [mehr]
  • Wuppertaler Primärtechnik „zum Anfassen“
    Am 11. August besichtigten zahlreiche interessierte Studierende der Fakultät für Elektrotechnik,... [mehr]
zum Archiv ->

Studierende der Elektrotechnik, Informationstechnologie und Wirtschaftsingenieurwesen haben in vielen Veranstaltungen die Möglichkeit im Bereich Regenerative Energien vielfältige Qualifikationen zu erwerben.

Bei Interesse kann das Studium auf das Kompetenzfeld Regenerative Energiesysteme ausgerichtet werden.

Dazu eignen sind insbesondere Fächer der Module:

Im Bachelor Elektrotechnik:

  • Energiesysteme

und in der Vertiefungsrichtung „Regenerative Energien“ die Bereiche:

  • Dezentrale Energiegewinnung und Energieverteilung
  • Hybridsysteme

 

Im Master Elektrotechnik in der Vertiefungsrichtung „Renewable Energy“ die Bereiche:

  • Smart Grids 
  • Power Electronics and Hybride Drive Systems

 

Im Master Wirtschaftsingenieurwesen Energiemanagement:

  • Energiesysteme
  • Energie– und Projektmanagement
  • Energieversorgungstechnik
  • Elektrische Antriebe
  • Energiegewinnung und Energienutzung 
  • Energietechnische Systeme und Komponenten 
  • Optimierungsmethoden und Informationssysteme 
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Ökonomie