Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Forschungsprojekt „TALAKO“ entwickelt Ladesystem für E-Taxis
    Dicke Luft in vielen Städten – dazu tragen auch die Dieselabgase von Taxis bei. Lösungen aus dem... [mehr]
  • Prozess-Analytic Award 2019
    Herrn Martin Gluch, Absolvent des Masters Elektrotechnik, wurde für seine Abschlussarbeit der... [mehr]
  • „Energiewende made in Wuppertal“ – Förderung für vier Klimaschutzprojekte
    Mit gleich vier Projekten zum Klimaschutz überzeugte der Lehrstuhl für Elektrische... [mehr]
  • Kick-off für „Bergisch.Smart.Mobility"
    Minister Pinkwart überreicht Zuwendungsbescheide [mehr]
  • Meilenstein auf dem Weg zum Smart-Trolleybus-System
    Die Tage der Dieselbusse auf der Solinger Buslinie 695 sind gezählt. [mehr]
zum Archiv ->

Studierende der Elektrotechnik, Informationstechnologie und Wirtschaftsingenieurwesen haben in vielen Veranstaltungen die Möglichkeit im Bereich Regenerative Energien vielfältige Qualifikationen zu erwerben.

Bei Interesse kann das Studium auf das Kompetenzfeld Regenerative Energiesysteme ausgerichtet werden.

Dazu eignen sind insbesondere Fächer der Module:

Im Bachelor Elektrotechnik:

  • Energiesysteme

und in der Vertiefungsrichtung „Regenerative Energien“ die Bereiche:

  • Dezentrale Energiegewinnung und Energieverteilung
  • Hybridsysteme

 

Im Master Elektrotechnik in der Vertiefungsrichtung „Renewable Energy“ die Bereiche:

  • Smart Grids 
  • Power Electronics and Hybride Drive Systems

 

Im Master Wirtschaftsingenieurwesen Energiemanagement:

  • Energiesysteme
  • Energie– und Projektmanagement
  • Energieversorgungstechnik
  • Elektrische Antriebe
  • Energiegewinnung und Energienutzung 
  • Energietechnische Systeme und Komponenten 
  • Optimierungsmethoden und Informationssysteme 
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Ökonomie