Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Elektrotechnisches Kolloquium
    Das nächste Elektrotechnische Kolloquium findet am 29.01.2021 online statt. [mehr]
  • Elektrotechnisches Kolloquium
    Das nächste Elektrotechnische Kolloquium findet am 29.01.2021 online statt. [mehr]
  • Mobil Gefahrenbereiche erkennen: Zweite Förderphase des Sonderforschungsbereichs MARIE genehmigt
    Seit Beginn 2017 werden an der Bergischen Universität Wuppertal im... [mehr]
  • Eröffnung des Labors für Augmented und Virtual Reality am Campus Freudenberg
    Die Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik eröffnete zum Wintersemester... [mehr]
  • GDD-Wissenschaftspreis für Wuppertaler Kryptographie-Forscher
    Dr.-Ing. Kai Gellert, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl IT Security and Cryptography der... [mehr]
zum Archiv ->

Novel Electronics and Photonics

Der Kompetenzschwerpunkt Novel Electronics and Photonics vereint primär die Arbeitsgruppen im Bereich Elektronik, weist aber auch Anknüpfungspunkte an die Kommunikationstechnik und Drucktechnik auf.

Forschungsaktivitäten werden interdisziplinär mit Chemikern und Physikern an neuen Materialien, smarten Bauelementen und Systemen, die Auswirkungen auf verschiedene Bereiche von höchster gesellschaftlicher Relevanz haben, im Rahmen des Wuppertal Center for Smart Materials & Systems (CM@S) durchgeführt.

Beteiligte Arbeitsgruppen

Prof. Dr. rer. nat. Th. Riedl
Elektronische Bauelemente

Prof. Dr.-Ing. P. Görrn
Großflächige Optoelektronik

Prof. Dr. rer. nat. Daniel Neumaier
Lehrstuhl für Personalisierte Mobile Sensorsysteme

Prof. Dr. rer. nat. U. Pfeiffer
Hochfrequenzsysteme in der Kommunikationstechnik / Terahertz-Technologie, Automotive Radarsysteme

Prof.Dr.-Ing. Ulrich Jung
Druckverfahrenstechnik Offsetdruck/Digitaldruck

 


Studiengänge im Bereich Novel Electronics and Photonics

Eine Übersicht über alle Studiengänge im Bereich Novel Electronics and Photonics finden Sie hier.

 


Emeritierte und pensionierte Professorinnen und Professoren

Frau Prof. Dr.-Ing. H.-C. Scheer