Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Wuppertaler Lehrstuhl koordiniert ab 2021 neues DFG-Schwerpunktprogramm
    Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet 14 neue Schwerpunktprogramme (SPP) für das Jahr... [mehr]
  • Anmeldezeitraum SS2020
    Der Anmeldezeitraum für Prüfungen im Sommersemester 2020 ist vom   27.05. – 21.06.2020   Nach... [mehr]
  • Die Bergische Universität Wuppertal wird Partner in dem EU-Projekt ORIGENAL
    Die Bergische Universität Wuppertal wird neuer Partner EU FET-Open Projekt ORIGENAL bei, welches... [mehr]
  • Neues DFG Projekt: „Analyse mathematischer Ausdrücke zur Erkennung verschleierter wissenschaftlicher Plagiate“
    Mit 633,000 Euro fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ein gemeinschaftliches,... [mehr]
  • Wie viele Elektrofahrzeuge hält das Stromnetz aus?
    Bislang werden rund 0,5 % aller zugelassenen PKW elektrisch betrieben. Studien gehen jedoch davon... [mehr]
zum Archiv ->

Mobility and Automotive

Der Kompetenzschwerpunkt Mobility and Automotive vereint Disziplinen der Nachrichtentechnik, der Automatisierungstechnik und der Energietechnik.

Wichtige Themen sind:

-     Sensorik / Messen von Bewegungsgrößen (Messtechnik)
-     Intelligente Fahrer-Assistenz-Systeme (Nachrichtentechnik)
-     Navigationssysteme (Höchstfrequenztechnik)
-     Hybrid-Fahrzeuge (Energietechnik, Antriebstechnik)
-     Insassendetektion (Regelungstechnik, Messtechnik)
-     Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) (Theoretische Elektrotechnik)