Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Mehr Energie im Detail: EU-Förderung für Pionierforschung an der Bergischen Uni
    Die beiden Wuppertaler Wissenschaftler Patrick Görrn, Professor für Großflächige Optoelektronik, und... [mehr]
  • Informatiker Tibor Jager bringt ERC Starting Grant an die Bergische Universität
    Mit rund 1,5 Millionen Euro pro Projekt fördert der Europäische Forschungsrat über die ERC Starting... [mehr]
  • Prof. Ullrich Pfeiffer zum IEEE Fellow ernannt
    Prof. Dr. Ullrich Pfeiffer, Fachgebiet Hochfrequenzsysteme in der Kommunikationstechnik, von der... [mehr]
  • 2,1 Millionen Euro für 6G-Kommunikation
    Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) entsteht an der Bergischen Universität... [mehr]
  • Forschungsprojekt „TALAKO“ entwickelt Ladesystem für E-Taxis
    Dicke Luft in vielen Städten – dazu tragen auch die Dieselabgase von Taxis bei. Lösungen aus dem... [mehr]
zum Archiv ->

Mobility and Automotive

Der Kompetenzschwerpunkt Mobility and Automotive vereint Disziplinen der Nachrichtentechnik, der Automatisierungstechnik und der Energietechnik.

Wichtige Themen sind:

-     Sensorik / Messen von Bewegungsgrößen (Messtechnik)
-     Intelligente Fahrer-Assistenz-Systeme (Nachrichtentechnik)
-     Navigationssysteme (Höchstfrequenztechnik)
-     Hybrid-Fahrzeuge (Energietechnik, Antriebstechnik)
-     Insassendetektion (Regelungstechnik, Messtechnik)
-     Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) (Theoretische Elektrotechnik)